Start > Apple Music Converter > Konvertieren Sie Apple Music in MP3

Wie konvertiere ich Apple Music in MP3 auf dem Mac?


Mit einer Apple Music-Mitgliedschaft haben Sie Zugriff auf eine ganze Welt der Musik - jeden der 30 Millionen Songs.

Sie können jedoch nur auf diesen Geräten auf Apple Music zugreifen:

  • iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.4 oder neuer
  • iTunes für Mac oder Windows 12.2 oder höher
  • Android-Handys mit Android 4.3 (Jelly Bean) oder höher

Obwohl Sie Apple Music-Songs auf Ihr iOS-Gerät oder Ihren Computer heruntergeladen haben, können Sie sie nicht auf Ihre MP3-Player wie iPod nano, iPod shuffle, SanDisk, Sony Walkman usw. übertragen, da Apple Music-Songs eine DRM-geschützte M4P-Datei sind. Wenn Sie Apple Music auf einem Gerät genießen möchten, das nicht in der obigen Liste aufgeführt ist, benötigen Sie einen Apple Music Converter, um DRM zu entfernen und Apple Music M4P-Songs zuerst in MP3 umzuwandeln . Mit Ondesoft Apple Music Converter können Sie Apple Music M4P-Songs auf Ihrem Mac oder Windows mit 16-facher Geschwindigkeit in MP3 konvertieren. Außerdem müssen Sie die Apple Music-Titel nicht herunterladen, um sie zu konvertieren, da Apple Music Converter automatisch mit der iTunes-Bibliothek und den Wiedergabelisten synchronisiert wird.

In diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie Apple Music-Songs in MP3 auf dem Mac konvertieren . Wenn Sie Apple Music auf einem Windows-PC abonniert haben, lesen Sie dieses Tutorial .


Schritte zum Konvertieren von Apple Music in MP3 auf dem Mac



1. Starten Sie den Apple Music Converter

Laden Sie Apple Music Converter herunter , installieren Sie ihn und führen Sie ihn auf Ihrem Mac aus. Die gesamte iTunes-Mediathek wird automatisch geladen. Wie können Sie Ihrer Bibliothek Musiktitel, Alben oder Wiedergabelisten aus dem Apple Music-Katalog hinzufügen?

Apple Music Converter

2. Überprüfen Sie die Apple Music-Songs

Wenn Sie Apple Music-Songs / -Alben zu Library hinzugefügt haben, klicken Sie links auf Music und suchen Sie Ihre Songs. Klicken Sie auf das obere Kontrollkästchen, wenn Sie alle Titel in der Wiedergabeliste auswählen möchten.

Apple Music zu MP3

Wenn Sie der Bibliothek eine Wiedergabeliste hinzufügen, klicken Sie auf den Namen der Wiedergabeliste auf der linken Seite. Alle Titel in der Wiedergabeliste werden auf der rechten Seite angezeigt. Überprüfen Sie alle oder alle, die Sie konvertieren möchten.

Apple Music zu MP3

3. Konfigurieren Sie die Ausgabeeinstellungen

Wählen Sie MP3 als Ausgabeformat. Dieser Apple Music to MP3-Konverter unterstützt auch die Konvertierung von Apple Music M4P-Tracks in M4A, AC3, AAC, AIFF, AU, FLAC, M4R und MKA.

Ausgabeformat

Für jedes Ausgabeformat bietet der Apple Music to MP3-Konverter unterschiedliche Profileinstellungen: Hoch, Normal und Niedrig mit unterschiedlicher Bitrate, SampleRate und Kanälen. Sie können den Wert auch nach Ihren Wünschen anpassen.

Der Dateiname der Ausgabe kann Titel, Interpret, Album, TrackID und DiskID enthalten, z. B. Artist - Album - Track - Title.mp3. Klicken Sie in der Menüleiste auf Optionen, um die Voreinstellungen zu öffnen und das Format der Ausgabedateien anzupassen, wenn Sie möchten.

Der Dateiname der Ausgabe-MP3 kann Titel, Interpret, Album, TrackID und DiskID enthalten, z. B. Artist - Album - Track - Title.mp3. Klicken Sie in der Menüleiste auf Optionen, um die Voreinstellungen zu öffnen und das Format der Ausgabe-MP3-Dateinamen anzupassen, wenn Sie möchten. Dann haben alle ausgegebenen MP3-Songs dieses Dateinamenformat.

Dateinamenformat

4. Beginnen Sie mit dem Konvertieren

Klicken Sie auf die Schaltfläche Konvertieren, um die Konvertierung ausgewählter Apple Music M4P-Songs in MP3 zu starten. Während der Konvertierung werden die Apple Music-Titel im Hintergrund (stummgeschaltet) von iTunes abgespielt. Sie sollten iTunes daher nicht verwenden, bevor die Konvertierung abgeschlossen ist.

Konvertieren Sie Apple Music in MP3

Mit der kostenlosen Testversion können Sie 3 Minuten von jedem Song konvertieren. Um die Vollversion zu erhalten, erwerben Sie bitte eine Lizenz.


Laden Sie Buynow herunter

Wenn Sie Spotify in MP3 konvertieren möchten , versuchen Sie Ondesoft Spotify Music Converter .


Funktionen von Ondesoft Apple Music Converter:


Automatisches Synchronisieren mit der iTunes-Bibliothek
Fügen Sie einfach Apple Music-Titel, Wiedergabelisten oder Alben zur iTunes Bibliothek hinzu. Apple Music to MP3 Converter lädt sie automatisch und zeigt sie auf der Benutzeroberfläche an. Sie müssen keine Titel, Wiedergabelisten oder Alben herunterladen, wenn Ihre Internetverbindung schnell genug ist .

Anpassen der Profileinstellungen Mit dem
Apple Music to MP3-Konverter können Sie Codec, Bitrate, Samplerate und Kanäle der Ausgabedatei anpassen. Sie können sie auch als benutzerdefiniertes Profil zur späteren Verwendung speichern.

Schnelle Konvertierungsgeschwindigkeit
Die Konvertierungsgeschwindigkeit kann bis zu 16X betragen und Sie können sie nach Belieben einstellen.

Suchfunktion
Mit der leistungsstarken Suchfunktion können Sie die gewünschten Apple Music-Titel nach Namen, Interpreten und Album schnell finden.

Dateinamenformat
anpassen Der Dateiname der Ausgabe kann Titel, Interpret, Album, TrackID und DiskID enthalten. Sie können sie nach Belieben anpassen.

ID-Tags speichern ID-Tags
wie Musiktitel, Interpretenname, Album, Albumkünstler, Genre und Artwork werden in den MP3- und M4A-Ausgangsdateien gespeichert.

Stapelkonvertierung Mithilfe der
Stapelkonvertierung können Sie beliebig viele Apple Music-Titel gleichzeitig konvertieren.

Ondesoft-Produkt

Copyright © 2019 Ondesoft- http://www.ondesoft.com - Alle Rechte vorbehalten